Patientenforum

Forum: Zahnersatz

Durch Zahnerkrankungen oder Unfällen können Zähne verloren gehen. Wir geben Hinweise und Entscheidungshilfen zur richtigen Wahl der Zahnversorgung.

Thema:
4 Teleskope, Prothese fast nicht entfernbar
Anzahl der Beiträge: 3

EineAntwortgeben Eine Fragestellen AlleForenanzeigen


erstellt: 21.04.2020 - 21:37

Emilia2018 aus Gummersbach

Ich bekam in der unteren Teilprothese 4 Teleskope. Das herausnehmen ist nur mit Gewalt bzw.fast unmöglich. Ein Zahnarzt meiner Krankenkasse sagte mir, das eine "Friktion" der Teleskope besteht. Was liegt bei einer solchen Aussage vor ?


Friktion ist genau das was man bei Teleskopprothesen anstrebt. Es ist dies die "Reibekraft", die zwischen den Teleskopen besteht und die Prothese zverlässig im Mund hält, aber gleichzeitig eine leichte Herausnahme gestatten muss. Das ist bei ihnen nicht der Fall. Ein leichtes Ausschleifen oder Ausgummieren der Sekundärteleskope (die in der Prothese) könnte Abhilfe schaffen.

Ansonsten gibt es nur die Neuanfertigung.

Dr. Rainer Littinski, Magdeburg


Das ist mein neuer Beitrag zu dem Leid mit den Teleskoprothesen...

Dr. Littinski


Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

  • Das Leid mit den Teleskopprothesen...
    Eingangs gilt es festzustellen: "Der Prozentsatz der Nichtkönner oder Pfuscher ist in jeder Berufsgruppe gleich". Wie könnte es auch anders sein. Das gilt natürlich auch für den Berufsstand der Zahnärzte und Zahnärztinnen. Warum aber werden die Teleskopprothesen scheinbar so viel öfter beklagt als andere zahnärztliche Arbeiten. In diesem Patientenforum halten sie einen Spitzenplatz der Beanstandungen.



Login nur für Mitglieder