Patientenforum

Forum: Ästhetik

Neue Werkstoffe in der Dentalmedizin bieten optimale Möglichkeiten Schönheitsfehler an Ihren Zähnen zu beheben. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Thema:
Zahnbrücke
Anzahl der Beiträge: 2

EineAntwortgeben Eine Fragestellen AlleForenanzeigen


erstellt: 07.06.2019 - 09:20

Hannelore aus Bonn/Königswinter

Mein Zahnarzt hat mir eine sehr gutaussehende Brücke ( Keramikverblendung, ohne jegliches Metall) hergestellt. Die beiden vorderen Schneidezähne sind nach ca. einem Jahr an den unteren Kanten abgebrochen, sah aus, wie Mäusezähnchen. Auf meine Frage, ob man das irgendwie abschleifen könne, sagte er mir, daß das nicht möglich ist und ich auf jedenFall eine neue Brücke brauchte. Die Erneuerung war wieder sehr kostenaufwendig und belastbar. Jetzt, nach einem Jahr, habe ich wieder die gleichen Probleme, meine Brücke hat an beiden Vorderzähnen den gleichen Schaden, Ich bin zutiefst traurig und möchte bei Ihnen anfragen, ob Sie i eine andere Lösung meines wissen?  Herzlichen Dank., daß ich beim Essen meine Brücke immer sehr geschont habe.


 




Login nur für Mitglieder