Patientenforum

Forum: Ästhetik

Neue Werkstoffe in der Dentalmedizin bieten optimale Möglichkeiten Schönheitsfehler an Ihren Zähnen zu beheben. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Thema:
Vollprothese Oberkiefer
Anzahl der Beiträge: 2

EineAntwortgeben Eine Fragestellen AlleForenanzeigen


erstellt: 16.02.2020 - 09:28

Manuela aus NRW

Guten Tag, 

Bin 56 Jahre alt und hatte bereits seit 2012 eine Vollprothese im Oberkiefer. 

Diese wurde mir direkt nach dem ziehen meiner damals noch 15 vorhandenen Zähnen eingesetzt und hatte nie Probleme, sah zudem noch gut aus. 

Im November ,auf Anraten gute Freunde, begab ich mich zu diesem Zahnarzt. 

Er begutachtete meine Vollprothese im Oberkiefer, die bereits vor ca 3 Monaten brach und ich sie kleben musste und meinte das bekommen wir hin und für ihren unterkiefer empfehle ich  ihnen Teleskopkronen.

Ich freute mich wie Bolle...

Vor ca 2 Wochen bekam ich die neue Vollprothese, oh Graus dachte ich als ich in den Spiegel beim Zahnarzt sah.

Keine Oberlippe mehr, total enstelltes Gesicht ,ein Horror. 

Ich schaute den Zahnarzt ungläubig an und sagte ihm, die da im Spiegel, das bin ich nicht, so gehe ich nicht mehr unter Menschen, er meinte dann ich sei eine Komiker in.

Wie soll ich mich weiter behalten  ?

Mfg Manuela 




Login nur für Mitglieder