Patientenforum

Forum: Zahnersatz

Durch Zahnerkrankungen oder Unfällen können Zähne verloren gehen. Wir geben Hinweise und Entscheidungshilfen zur richtigen Wahl der Zahnversorgung.

Thema:
Teleskopprothese
Anzahl der Beiträge: 3

EineAntwortgeben Eine Fragestellen AlleForenanzeigen


erstellt: 20.05.2020 - 17:37

Greg aus Dortmund

Nachtrag .das dritte Gutachten war ein obergutachten der Zahnarzt   beruft sich auf auf seine 2 Jahres Gewährleistung trotz mehrere Versuche und ich möchte überhaupt nicht dahin weil das Verhältnis gestört ist zwischen Zahnarzt und Patient und für mich ist das unzumutbar hatte acht Monate gelitten ohne jegliches Ergebnis und musste mich seine Kommentare anhören geht gar nicht.



Das Berufen nutzt ihm nicht so viel. Erklären sie der Kasse, warum sie dort nicht mehr hinwollen und bleiben sie standhaft.

Dr. Rainer Littinski, Magdeburg


Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

  • Das Leid mit den Teleskopprothesen...
    Eingangs gilt es festzustellen: "Der Prozentsatz der Nichtkönner oder Pfuscher ist in jeder Berufsgruppe gleich". Wie könnte es auch anders sein. Das gilt natürlich auch für den Berufsstand der Zahnärzte und Zahnärztinnen. Warum aber werden die Teleskopprothesen scheinbar so viel öfter beklagt als andere zahnärztliche Arbeiten. In diesem Patientenforum halten sie einen Spitzenplatz der Beanstandungen.
  • Die Teleskopprothese
    Die Teleskopprothese hält ohne Klammern. Das Prinzip sei hier erklärt....



Login nur für Mitglieder