Patientenforum

Forum: Implantologie

Bei Zahnverlust können Ihnen Zahnimplantate mehr Lebensqualität zurückgeben. Wir möchten Ihnen weiterhelfen, wenn Sie Fragen zu Zahnimplantaten haben.

Thema:
Probleme nach Implantation
Anzahl der Beiträge: 5

EineAntwortgeben Eine Fragestellen AlleForenanzeigen


erstellt: 12.02.2011 - 14:12

MaBo aus Frankfurt

Meiner Frau hatte im Unterkiefer 2 Kronen nebeneinander
, eine wurde entfernt und es wurde ein Implantat eingesetzt, dieses war auch schief eingesetzt in Richtung Backe – bei dem einsetzen wurde die gesunde Krone neben dran so verletzt das wenige Tage später die zweite Krone auch entfernt werden musste.

Gleich danach bekam meine Frau Bindehautentzündung, der Rheumafaktor im Blut erhöhte sich auf 269 (Normwert < 14), und sie bekam unter den Achseln Knoten, ihr Immunsystem war deutlich geschwächt.

Nach sieben Monaten musste das Implantat raus weil es nicht richtig im Knochen verankert war und ständig entzündet war.

Jetzt ist das Implantat seit 7 Monaten raus, und meine Frau hat noch immer an der Stelle Schmerzen und die oben genannten Probleme bessern sich auch nicht!

Welche langwierigen Verletzungen können die Problem ausgelöst haben, und gibt es eine Chance auf Heilung – und welcher Arzt kann mir hier am besten helfen.


erstellt: 14.02.2011 - 23:07

MaBo aus Frankfurt

vielen Dank für die zügige Antwort aus Neu-Isenburg!
Welcher Arzt sollte sich aus Ihrer Sicht die problematische Region genauer ansehen,
Zahnarzt, Kieferchirurg ???
und welches Röntgenverfahren wäre aus Ihrer Sicht hier sinnvoll


erstellt: 27.02.2011 - 13:51

Jaber aus Dresden

Zum Ausschluß einer Osteomyelitis ist es besser, wenn eine CT(Computertomographie)veranlasst wird.


Login nur für Mitglieder