Patientenforum

Forum: Zahnersatz

Durch Zahnerkrankungen oder Unfällen können Zähne verloren gehen. Wir geben Hinweise und Entscheidungshilfen zur richtigen Wahl der Zahnversorgung.

Thema:
Probleme mit Teleskopprothese
Anzahl der Beiträge: 2

EineAntwortgeben Eine Fragestellen AlleForenanzeigen


erstellt: 04.12.2018 - 11:01

Sabsie aus Bayern

Guten Tag,

ich habe seit 29.11.2018 meine langersehnte Teleskopprothese im Oberkiefer. Diese passt wirklich gut (nur im Frontbereich habe ich das Gefühl das Luft dazwischen kommt), ich kann sie leicht herausnehmen - habe dabei aber nicht das Gefühl das sie locker wäre. Mit der Optik bin ich auch sehr zufrieden.

Nun zu meinem Problem:

Ich habe das Gefühl ich hätte einen "Legoblock" im Mund, oder auch vergleichbar mit einem Mundschutz für Boxer. Wenn ich mit der Zunge über den Oberkiefer fahre, habe ich nicht das Gefühl "Zähne" zu haben. Durch diesen Block habe ich EXTREME Sprachprobleme....S,Z,Sch kann ich extrem schwierig aussprechen. Dazu kommt, das ich nicht richtig essen kann....ich kann nicht richtig abbeißen und habe das Gefühl das die überwiegende Arbeit der Unterkiefer erledigt ( welcher, bis auf 2 Zähne die durch eine Klammerprothese ersetzt wurden, vollständig ist. Kauen ist auch extrem schwierig - es fühlt sich an, als würde das Essen nicht richtig zermahlen. Alles weiche geht einigermaßen, aber bei Vollkornbrot wird´s schon schwierig.

Ich habe das Gefühl als würde ich versuchen mit einem Lineal einen Apfel zu zerschneiden....sind das Anfangsprobleme, und legt sich das mit der Zeit oder handelt es sich um ein dauerhaftes Problem?  Was würden sie mir raten?

Hier noch ein paar Bilder:

profil:

https://picload.org/view/dcllwcil/profil.jpg.html


unten:

https://picload.org/view/dcllwcio/ansicht_unten.jpg.html


oben:

https://picload.org/view/dcllwcia/ansicht_oben.jpg.html

front:

https://picload.org/view/dcllwcid/ansicht_front.jpg.html


Guten Tag,

da ich nicht genau weiß, wie die Prothese konstruiert ist (Gaumen offen oder geschlossen, Transversalbügel?). Wenn Sie nicht sprechen können, stehen die Frontzähne an der falschen Stelle oder es existiert ein großer Spalt unter dem Prothesensattel. Geben Sie Ihrem Zahnarzt die Möglichkeit der Nachbesserung. Falls das nicht gelingt, können Sie eine Mängelbegutachtung bei Ihrer Kasse beantragen, 

Grüße

R. Roos



Login nur für Mitglieder