Patientenforum

Forum: Zahnersatz

Durch Zahnerkrankungen oder Unfällen können Zähne verloren gehen. Wir geben Hinweise und Entscheidungshilfen zur richtigen Wahl der Zahnversorgung.

Thema:
Glauben an gute Zahnärtze verloren, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht !!!
Anzahl der Beiträge: 5

EineAntwortgeben Eine Fragestellen AlleForenanzeigen


erstellt: 11.06.2018 - 11:12

Szekely72 aus Willich

Hat jemand schon ähnliches erlebt?!
Ich habe meinen Glauben an Zahnärzte leider verloren, dank Dr Thomas Meyer ( Zahnarzt Willich )

2017

1. Obere Brücke hergestellt und eingebaut, diese ist nicht bündig zu den anderen Zähnen und auch nicht bündig zum Zahnfleisch und der Biss stimmt nicht, um zu versuchen seine schlecht sitzende Brücke passender zu machen, wurde unten meine gesunden Zähne massiv ein geschleift.

2. Zahn gezogen und eine Interimsprothese eingesetzt die auch nicht passte, diese sollte unter anderem die Wunde schützen und keine Zahnlücken entstehen lassen, ich habe nun aber zwei große Zahnlücken, eine da wo genau die klammer sitzt.

2018

Wegen Zahnarzt Dr Thomas Meyer aus Willich ist mein Biss ruiniert und ich habe seit über 5 Monaten Schmerzen ohne Ende, da er seine fachlich falschen Arbeiten ( bewiesen durch ein Gutachten) , weder nach bessert noch das Geld zurück überweist und das Beweissicherungsverfahren und den Prothetik Einigungsausschuss seit Monaten künstlich in die Länge zieht und das nur um mir weiter vorsätzlich gesundheitlich und finanziell zu schaden.

Wer Näheres wissen will findet alles in meiner Rezension zu Dr. Thomas Meyer - Zahnarzt in Willich dokumentiert mit Bildern und Gutachten in seinem Google my Business Eintrag: https://goo.gl/maps/C51TqQ3ZMGx

 


erstellt: 13.06.2018 - 23:40

unbekannter Autor aus ...

Guten Tag,

In Deutschland hat man den Pranger in 1853 zum letzten Mal benützt. Der Grund ist einfach: Jeder Mensch, dazu gehören auch Zahnärzte, hat das Recht auf Vorwürfe an geeigneter Stelle Stellung zu beziehen. Bei Beschwerden gibt es Gutachter, Schiedsstellen, Medizinische Dienste und juristische Werge. Dazu sind wir ein Rechtsstaat. In Zeiten der Internets werden jedoch wieder öffentliche Difammierungen bei eigener Anonymität modern. Das ist ganz mieser Stil, den wir hier nicht weiter kommentieren werden.

Grüße

R. Roos


erstellt: 14.06.2018 - 16:17

Unbekannt aus ...

Rechtstaat.................das ist lustig


erstellt: 14.06.2018 - 19:16

Unbekannt aus ...

Klären sie ihre Probleme an anderer StelleKlären sie ihre Probleme an anderer Stelle


erstellt: 14.06.2018 - 19:21

Unbekannt aus ...

Dr Meyer scheint ein guter Zahnarzt zu sein, laut Bewertung.



Login nur für Mitglieder