Patientenforum

Forum: Implantologie

Bei Zahnverlust können Ihnen Zahnimplantate mehr Lebensqualität zurückgeben. Wir möchten Ihnen weiterhelfen, wenn Sie Fragen zu Zahnimplantaten haben.

Thema:
Schwanger Zahnimplantat Sinuslift
Anzahl der Beiträge: 2


Schreiben Sie hier Ihre Antwort.

Hinweis:
Um im Forum Beiträge/Kommentare zu schreiben, müssen Sie sich weder anmelden noch registrieren. Sie können Beiträge/Kommentare auch unter einem Pseudonym oder als Gast verfassen. Die Angaben Name und Ort werden mit dem betreffenden Beitrag/Kommentar im Forum veröffentlicht und sind damit für Suchmaschinen erfassbar. Sie sollten daher auf die Angabe von persönlichen Echtdaten und Links zu etwaigen Gesundheitsdaten (z. B. Röntgenbilder) verzichten.


abbrechen


Bisherige Beiträge

erstellt: 16.03.2011 - 15:33

M. Sutter aus - keine Angabe -

Guten Tag
Ich bin im vierten Monat schwanger und sollte ein Zahnimplantat machen. Vor ein paar Monaten wurde mir Knochenaufbaumaterial eingefüllt (Sinuslift). Wie lange kann man da bis zum implantieren warten?
Vielen Dank! Freundliche Grüsse

Hallo!
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und alles Gute für die kommenen Monate! Mit dem Kieferaufbau ( Sinusbodenelevation ) brauchen Sie sich keine Sorgen machen, das Aufbaumaterial sollte sowieso 1/2 Jahr von Eigenknochen durchwachsen bzw. erstetzt werden. Wenn Sie also warten, bis das Baby da ist, ist das für das spätere Imlantatlager kein Nachteil.
Gruss aus Bad Mergentheim und alles Gute,
Dr. Axel Spaeth


Login nur für Mitglieder