Sie sind im Forum: Zahnersatz
Aus unterschiedlichen Gründen kann ein Zahnersatz erforderlich werden. Schreiben Sie hier im Forum, wenn Sie Fragen haben.

Thema: Krone passt nicht

Anzahl der Beiträge: 1

Krone passt nicht

erstellt:11.02.2016 - 20:15
Verfasst von

Anna
Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei mir wurde vor kurzem eine Zirkonkeramikkrone (es handelt sich um einen Backenzahn) angefertigt. Ich war bereits zwei Mal zur Anpassung, aber die Krone passt einfach nicht. Ich empfinde ein Spannungsgefühl und der Biss passt auch nicht. Die Zahnärztin hat die Krone immer wieder beschliffen und angepasst, aber ich hatte immer noch kein gutes Gefühl im Mund. Trotz allem will die Zahnärztin die Krone polieren und beim nächsten Mal fest anzementieren. Ich wollte, dass sie die Krone vorerst provisorisch anzementiert,weil ich bedenken habe, dass das Spannungsgefühl letztlich nachlässt. Sie meinte, dass die provisorische Zementierung nicht halten wird und dass das Spannungsgefühl nach einer Stunde nachlässt. Ist das wirklich so? Darf man überhaupt so oft eine Krone bechleifen?  

Noch eine Frage zum Schluss: ein gesunder Zahn ohne Füllung reagiert bei mir nicht auf den Kältetest. Was könnte dies bedeuten?                                  

Ich bedanke mich im Voraus,

Anna

 

Re: Krone passt nicht

erstellt:13.02.2016 - 16:21
Verfasst von

Zahnarzt
Dr. Littinski M.Sc.
39108 Magdeburg

» e-Mail schreiben
» Internetseite besuchen

Hallo Anna,

komische Ausrede Ihrer ZÄ. Eine gut passende Krone hält provisorisch auf den trockenen Zahnstumpf zementiert (z.B. Tempbond eugenolfrei) problemlos wochenlang. Bestehen Sie darauf, dass die Krone vor der definitiven Zementierung erst toleriert werden muss. Zur 2. Frage: Der normale Kältetes mit Spray reicht oft nicht aus. Ein fortgebildeter ZA testet mit Kohlensäureschnee.

Viele Grüße aus Magdeburg Rainer Littinski

einen Moment bitte.