Zahnarztpraxis Dr. Roos - Neuhausen / Filder DR. RAINER ROOS
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Master of Science in Oral Implantology
Master of Science Endodontie
Gartenstraße 9 • 73765 Neuhausen/Filder
Tel.: (07158) 9027 - 0 • Fax: (07158) 9027 - 99
E-Mail:rezeption@roos-zahnarzt.de
Impressum • Datenschutz

Sie sind im Forum: Zahnersatz
Aus unterschiedlichen Gründen kann ein Zahnersatz erforderlich werden. Schreiben Sie hier im Forum, wenn Sie Fragen haben.

Thema: Geschiebeprothese unterkiefer

Quelle: Patientenforum Zahnarztpraxis Drs. Carl

Anzahl der Beiträge: 3

Geschiebeprothese unterkiefer

erstellt:23.02.2016 - 18:37
Verfasst von

Susanne
Bayern

Guten Tag,

habe eine Geschiebeprothese im Unterkiefer zum Probetragen. Meine Backenzähne links und rechts fehlen.

Sollte das künstliche Zahnfleisch seitlich/innen ganz an der Schleimhaut anliegen oder ist es normald, dass der untere Rand ca. 1mm absteht.

Für eine Antwort bedanke ich mich im Voraus.

Re: Geschiebeprothese unterkiefer

23.02.2016 - 19:14
Verfasst von

Susanne
Bayern

Ich möchte nochmals berichtigen.

Es sind eher 2mm und der Bügel unter der Zunge der untere Rand liegt auch nicht ganz auf der Schleimhaut an (ca. 2mm).

Re: Geschiebeprothese unterkiefer

erstellt:24.02.2016 - 19:39
Verfasst von

Zahnarzt
Dr. Püllen MMSc
63263 Neu-Isenburg

» e-Mail schreiben
» Internetseite besuchen

Sehr geehrte Susanne,

der "Zungenbügel" muß etwas Abstand vom Zahnfleisch haben; sonst gibt es Druckstellen. Die Kunststoffsattelauflagen links und rechts müssen dem Kiefer gut anliegen wegen der Kraftübertragung. Ggfs. müßten diese unterfüttert werden.

Dr. Frank Püllen, MSc, MSc, Neu-Isenburg

Re: Geschiebeprothese unterkiefer

25.02.2016 - 06:42
Verfasst von

Susanne
Bayern

Vielen Dank und noch einen schönen Tag.

einen Moment bitte.

Die Seite wurde in 0.044 Sekunden erstellt.