Sie sind im Forum: Implantologie
Bei Zahnverlust können Zahnimplantate Lebensqualität zurückgeben. Wir möchten Ihnen weiterhelfen, wenn Sie Fragen zu Zahnimplantaten haben.

Thema: Druckausgleich beim Fliegen/Schnupfen 2 Wochen nach Implantation im Oberkiefer

Anzahl der Beiträge: 2

Druckausgleich beim Fliegen/Schnupfen 2 Wochen nach Implantation im Oberkiefer

erstellt:19.11.2015 - 09:56
Verfasst von

Marleen
Hannover

Guten Tag, bitte erlauben Sie mir 2 Fragen:  Meine OP ist 1 Woche her. In 3 Wochen werde ich in Urlaub fliegen. Kann es beim Durckausgleich zu Schwierigkeiten kommen? Darf man die Nase putzen? Was ist, wenn man einen Schnupfen bekommt?

Vielen Dank für eine Antwort.

Marleen

 

Re: Druckausgleich beim Fliegen/Schnupfen 2 Wochen nach Implantation im Oberkiefer

erstellt:20.11.2015 - 08:10
Verfasst von

Zahnarzt
Dr. Buhtz M.Sc.
22339 Hamburg

» e-Mail schreiben
» Internetseite besuchen

Guten Morgen Marleen,

vier Wochen postoperativ sollte es bei bei normalem Heilungsverlauf (keine auffälligen Wundheilungstörungen, häufiges Nasenbluten ö.ä.) keine Probleme geben.

Genießen Sie Ihren Urlaub!

Viele Grüße aus Hamburg,

Christian Buhtz

Re: Druckausgleich beim Fliegen/Schnupfen 2 Wochen nach Implantation im Oberkiefer

erstellt:20.11.2015 - 08:22
Verfasst von

Zahnarzt
Dr. Roos MSc
73765 Neuhausen

» e-Mail schreiben
» Internetseite besuchen

Guten Tag,

ich gehe einfach davon aus, dass Sie einen Sinuslift bekommen haben. Wenn die Heilung komplikationslos war, können Sie bereits eine Woche nach der OP wieder ein "normales" Leben führen, d.h. auch mit dem Flugzeug reisen. Der Aufbau ist nach dieser Zeit so stabil, dass Sie keine Nebenwirkungen befürchten müssen. 

Viel Spaß wünscht

R. Roos

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

einen Moment bitte.